CAMPER | Do what you love

lola
|
featured
Was tust du eigentlich am liebsten?
Fotos: Camper

 

Was würdest du tun, wenn du einen freien Tag zur Verfügung hättest, um ausschließlich das zu tun, was dir Spaß macht? Genau das möchte Camper im Rahmen seiner neuen Frühjahrskollektion "Do what you love" herausfinden. Wo fängt man da am besten an? Bei den eigenen Mitarbeitern weltweit natürlich. Ob Verkäufer, Außendienstmitarbeiter oder Techniker - alle haben dem mallorquinischen Schuhlabel verraten, womit sie sich am allerliebsten die Zeit vertreiben. Da kommen dann so nette Antworten heraus wie Urban Gardening, Segeln, Origami oder Angeln. Das haben einige Angestellte sogar im Bewegtbild auf dem hauseigenen YouTube-Kanal festgehalten und das natürlich allezeit stilsicher mit dem passenden Paar Schuhe von Camper.

 

 

Nun ist es an euch, Camper zu verraten, was ihr am liebsten macht! Und das geht so: Teilt einfach ein Foto eurer Lieblingsbeschäftigung mit dem Hashtag #dowhatyoulove. Sechs Wochen lang wählt das Label wählt wöchentlich nach dem Zufallsprinzip einen Teilnehmer aus, der einen Gutschein für ein Paar Schuhe aus der neuen Frühjahr-/Sommerkollektion gewinnt. Alle Bilder werden dann gesammelt und unter camper.com/dowhatyoulove zu sehen sein. Die Teilnahmemöglichkeiten im einzelnen: 

 

#Dowhatyoulove per Twitter

Tweetet das Foto direkt von eurem Twitter-Account aus und verseht es mit dem Hashtag #dowhatyoulove. 

 

#Dowhatyoulove per Facebook

Geht auf die Facebookseite von Camper und klickt oben auf der Seite einfach auf die Camper "Do what you love"-App. Dort könnt ihr ein Foto hochladen und dieses noch mit einer kleinen Nachricht versehen. 

 

#Dowhatyoulove per Instagram

Wählt in eurem Instagram-Account einfach ein Foto aus und taggt es mit #dowhatyoulove. 

 

Das war es auch schon. Kinderleicht, wie wir finden. Jeden Dienstag vom gestrigen 12. März an bis zum 16. April wird dann ein anderer, glücklicher Gewinner gezogen. 

 

 

Unsere absoluten Lieblingsmodelle haben wir hier kurzerhand für euch herausgesucht. Und natürlich möchten wir euch an dieser Stelle auch unsere Lieblingsbeschäftungen auf die Nase binden: Süßkram verspeisen, Sonnenunter- und aufgänge beobachten, schlummern, Nächte durchtanzen, fettiges Zeug in uns reinstopfen, durch Spielzeugabteilungen rennen, unter der Dusche singen, SUPREME MAG lesen, uns über elektronische Fanpost freuen und vieles mehr. 

 

tracking

    AUTHOR:
    LOLA

    Modemädchen durch und durch.

    Minimal Chic und New Sports ist ihr Metier, über Normcore und andere Phänomene der Mode kann sie nickend Romane erzählen und trotz Totalausfall beim Anblick der neuesten Laufstegbilder und Lookbooks ist die Dame nicht auf das Köpfchen gefallen. Lola liebt Kopenhagen und Kafka, hat eine Schwäche für Männermode und Musikhits, ist aber auch für Kunst und Kitsch zu haben.