Urbanears Sommerkollektion 2014 + Give-Away

mika
|
featured
Nimm den Humlan Lilac zu dir nach Hause!
BILDER VIA PR

Pünktlich zum Beginn des Sommers gibt es auch wieder neue Farben aus dem Hause Urbanears. Wie jede Saison verzaubern uns die Schweden mit neuen Nuancen, bei denen man am liebsten gleich öfter zugreifen möchte. Neu in der großen Farbfamilie sind ab jetzt:

 

FORGET-ME-NOT – Vergissmeinnicht: Echte Liebhaber vergucken sich in diesem Frühling ganz bestimmt in die sanfte Blau-Lila Nuance "Forget-me-not", die nicht nur den Namen, sondern auch den Farbton der berühmten Blüte trägt.

CITRUS – Frisch vom Baum: Der fruchtige Gelbton sorgt für eine Portion Lebensfreude, ganz nach dem Motto: Wenn das Leben dir Zitronen gibt, mach Kopfhörer daraus.

JULEP – Abkühlung garantiert: Das leuchtende Mintgrün bringt den Frischekick für alle, die sich an heißen Sommertagen nach etwas Abkühlung sehnen und sorgt für einen besonders entspannten Musikgenuss.

 

Die drei neuen Sommerfarben gibt es natürlich in sämtlichen Ausführungen - somit findet mit Sicherheit jeder das passende Modell. 

 

 

 

 

Und weil wir euch mindestens genauso gerne haben wie die diese Kopfhörer, verlosen wir doch direkt ein Paar an einen glücklichen Gewinner. Super Sache, oder? Schon bald in euer Haus flattern könnte das wunderhübsche Modell namens Humlan in Lilac, der nicht nur toll aussieht, sondern auch über einen abnehmbaren Bezug verfügt, der gewaschen werden kann. Superpraktisch, würden wir mal meinen.

 

Der Deal? 

Ihr hinterlasst ganz einfach einen Kommentar unter diesem Posting mit gültiger E-Mail Adresse.

Den Daumen hoch auf Facebook habt ihr sicherlich schon gedrückt, richtig? (Wenn nicht, denkt nicht mal daran überhaupt mitzumachen!!)

 

Einsendeschluss ist der 8.6.2014 um 23:59 Uhr. Der Gewinner wird im Anschluss per Mail verständigt. Rechtswege und Barablöse vergesst ihr am besten direkt - das braucht wirklich niemand!

 

    AUTHOR:
    MIKA

    8 out of 10 cats say she's funny as hell.

    So Kinder, das hier ist Mika (aka Lilly Rocket). Das Fräulein ist irgendwas über zwanzig, halbe Finnin und als sie klein war, wollte sie später Seeräuber werden. Aus den Abenteuern auf hoher See wurde leider nichts und so gilt ihre Liebe heute essenziell wichtigen Dingen wie Mode und Mädchenkram, Reisen und trashigen Analogfotografien, Burgern und Eiscreme, Luftballons und Seifenblasen.