TV-TIPP: ARTE FASHION WEEKEND

lari
|
Auf den Laufstegen, die die Welt bedeuten.
© Pretty Damn Rich

Der Kultursender Arte präsentiert uns anlässlich der Fashion Week in Paris vom 26. Februar bis zum 6. März, erneut das Format "Fashion Weekend". Wie der Name es vermuten lässt, dreht sich zwei Tage lang alles um Mode, ihre Schöpfer, kreative Prozesse, Fashion Shows und Ikonen à la Twiggy und Coco Chanel. Arte gewährt exklusive Blicke hinter die Kulissen angesagter Modemacher und entführt den Zuschauer in ein hektisches und hartes Business, von dem für viele trotz allem eine unbändige Anziehungskraft und Faszination ausgeht.

 

Das Programm des Arte Fashion Weekends im Überblick:

 

Samstag, 02. März 2013:
- 00:05 Uhr Lanvin … Vor der Show
- 01:00 Uhr Isabel Marant … Vor der Show
- 20:15 Uhr Im Hause Chanel
- 21:05 Uhr Karl Lagerfeld Lebens-Skizzen
- 21:55 Uhr Fendi … Vor der Show


Sonntag, 03. März 2013:
- 10:25 Uhr Mode in Bangladesch – Bibi Russell
- 10:55 Uhr Jean Paul Gaultier … Vor der Show
- 12:30 Uhr René Gruau – Modezeichner mit Eleganz
- 14:10 Uhr Wunderkind Wolfgang Joop
- 15:20 Uhr Boss – Kreation einer Weltmarke
- 16:15 Uhr Yves Saint Laurent, die letzte Show
- 20:15 Uhr & 21:50 Uhr Coco Chanel
- 23:20 Uhr Twiggy, das Gesicht der 60er

 

 

 

 

    AUTHOR:
    LARI BERLIN

    Torture the Artist.

    Schreiberei, Musik, Mode, (analoge) Fotografie, Literatur und Kunst sind die Protagonisten in Laris kunterbuntem Kosmos. Das Mädchen, mit dem in die Wiege gelegten Künstlernamen und einer Obsession für exzentrische Persönlichkeiten à la Ian Curtis oder William S. Burroughs, ist ein wahres Charakter Kid, das es liebt, sich selbst zu verwirklichen.