"THE LABEL BOOK OF CLOTHING CULTURE"

lari
|
fashion
Eine Hommage.
© Daab Media

„The Label Book of Clothing Culture“ ist eine Hommage an die Meister des Weber-, Schneider-, Stricker-; Schuhmacher- und Modistenhandwerks und stellt über 40 Top Marken der Modebranche vor. Den Hidden Champions der Kleidungskultur wird ebenso viel Ehre gebührt wie den großen Namen. In diesem außergewöhnlichen Bildband geht es aber um mehr als Mode - es geht um Handwerkskunst und Geschichte und um Stil und Qualität. Zudem werden Unternehmen vorgestellt, die sich dieser Tradition mit Leib und Seele verschrieben haben.

 

 

Der Herausgeber und begeisterte Kunstsammler, Thomas Rusche, weiß, wovon er spricht, denn er hat den Begriff „Kleidungskultur“ geprägt. Hier teilt er sein Wissen um Helden der Branche und liefert interessante Hintergrundinformationen zu den präsentierten Unternehmen. „The Label Book“ ist ein Muss für jeden, der wissen möchte, welches Label wirklich hält, was es verspricht.

 

 

    AUTHOR:
    LARI BERLIN

    Torture the Artist.

    Schreiberei, Musik, Mode, (analoge) Fotografie, Literatur und Kunst sind die Protagonisten in Laris kunterbuntem Kosmos. Das Mädchen, mit dem in die Wiege gelegten Künstlernamen und einer Obsession für exzentrische Persönlichkeiten à la Ian Curtis oder William S. Burroughs, ist ein wahres Charakter Kid, das es liebt, sich selbst zu verwirklichen.