SM-Tipp: Pop-Up Store Kalk

mika
|
sm tips
Das große, temporäre Shoppingvergnügen in Köln.
@ Pop-Up Store Kalk

Aufgepasst liebe Kölner und Kölnerinnen! Ab heute geht es rund an den Wochenenden, zumindest im April. Der Pop-Up Store in Kalk öffnet seine temporären Türen und lauert ganz heimtückisch auf euer hartverdientes Geld. Die Kalker Kunst- und Modeszene wächst für die nächsten paar Wochen um ein paar talentierte, junge Designwunder.

Weil verkaufen alleine aber langweilig wäre, gibt es nebenher noch einige Events und Workshops. Alle Infos dazu findet ihr auf der Fb-Seite der Veranstaltung.

 

Am Start sind ab heute folgende Herrschaften:

- A place called home

- Vanewonderland

- Creamer Boards
- Bombina Studios

- Ever Green

- Urban Places

- Layers. Shirts n Shit.

 

 

Und bereits heute Abend geht es los. Da darf die große Eröffnung gefeiert werden. Ab 17 Uhr steppt der Bär in dem hübschen Lokal und lädt alle zum fröhlichen Beisammensein.

Wer heute nicht dabei sein kann, der hat bis Ende April, jeweils Freitag und Samstag, die Möglichkeit, sich oder seine Liebsten mit allerlei tollem Kram zu beglücken. Nicht vergessen, auch der Muttertag kommt bald!

 

 

    AUTHOR:
    MIKA

    8 out of 10 cats say she's funny as hell.

    So Kinder, das hier ist Mika (aka Lilly Rocket). Das Fräulein ist irgendwas über zwanzig, halbe Finnin und als sie klein war, wollte sie später Seeräuber werden. Aus den Abenteuern auf hoher See wurde leider nichts und so gilt ihre Liebe heute essenziell wichtigen Dingen wie Mode und Mädchenkram, Reisen und trashigen Analogfotografien, Burgern und Eiscreme, Luftballons und Seifenblasen.