SM Girl: Sandra

people
Intellektuell exhibitionistisch und verbal inkontinent.

SANDRA OLYSLAGER // HEAVENSDARLING.COM


 


Mal angenommen, man müsste Sandra in einer Sendung wie „Ruck Zuck“ beschreiben, die Leute würden ihren Vordermann anticken und Sachen sagen wie „intellektuell exhibitionistisch, verbal inkontinent und fuckin' emotional“, man würde sofort erraten wer hier gemeint ist. Aber jetzt mal im Ernst: Sandra ist 23 Jahre alt und wohnt in Münster (Tatortfans, Fahrradfahrer und Skateboarder werden an dieser Stelle einen „Aaaah- Moment“ erleben). Wenn sie im Büro nicht gerade einen Papierstau verursacht oder wichtige Dokumente zu Konfetti verarbeitet, widmet sie sich mit Leidenschaft und Herzblut der Schreiberei und Fotografie. Um die Ergebnisse irgendwo festzuhalten, treibt sie sich seit bereits drei Jahren im Internet als Bloggerin herum und hat es bisher nicht einen Tag bereut, ihre täglichen Gedanken und Inspirationen auf diverse Plattformen an die virtuelle Öffentlichkeit zu bringen. Jetzt ist sie eines der SM-Mädchen und gespannt auf alles, was von nun an auf sie zukommt. Und das dürft ihr, liebe SM- Leser/innen, auch sein!


 


Ich mag: durchtanzen und ausschlafen, laut und leise, Fortschritt und Stillstand.


Ich mag nicht: Menschen die nicht menschlich sind, mit Stoffschuhen durch Regenpfützen laufen, den Moment genießen und zu wissen, dass es aber doch nur für den Moment ist.


 


Ich kann: die Welt nicht retten, aber sie ein bisschen bunter machen.


Ich kann nicht: Nudeln portionieren, pfeifen.