SM Event-Tipps | KW 37

lola
|
All that we want!

Unser Durchhaltevermögen hat sich diese Woche richtig gelohnt - weit und breit sprießen am Wochenende großartige Veranstaltungen aus dem Boden. So gute, dass wir uns am liebsten mindestens fünfteilen würden, um überall dabei zu sein. Eine gute Nachricht gibt es dabei obendrauf: Das Sommerloch ist beendet! Unsere Lieblingsclubs und -lokalitäten machen sich bereit für den Herbst und begrüßen uns frisch und motiviert mit tollen Konzerten, Ausstellungen und Parties. Deswegen bleibt uns gar nichts anderes übrig, als uns doch ein bisschen über die neue Jahreszeit zu freuen, denn langweilig wird es uns sicher nicht. 

 

Leipzig

 

Freitag | Der Täubling @ Froelich & Herrlich

Der Täubling naht. Zwischen Performance und Rap, zwischen Shitstorm und Liebesschwur. Kontrovers und unbequem, zum Schreien, zum Lachen, zum Knutschen. Tourette Rap allererster Klasse, geprüft und für außerordentlich befunden. Eintritt frei, also hin da!

 

Sonntag | No-Crap-Flohmarkt @ Conne Island

Wenn das Conne Island zum Flohmarkt lädt, strömt nicht nur Connewitz zur Koburger Brücke, sondern auch eingeschworene Lindenower - denn hier findet man neben alten Schätzen auch eine angenehme musikalische Atmosphäre und ein BBQ, das an einem (verkaterten) Sonntag keine Wünsche offen lässt. 

 

 

Münster

 

Samstag | Warpaint @ Skaters Palace

Dass in Münster häufig gute Konzerte stattfinden, dürfte bekannt sein. Aber dass sich so eine großartige und mittlerweile auch große Band wie Warpaint hier die Ehre gibt, ist eher ein seltenes Glück. Deswegen sollten sich alle Leute mit exzellentem Musikgeschmack auf zum Palace machen und der geballten Frauenpower von Warpaint ins Auge sehen. 

 

Samstag | Visions Party @ Skaters Palace

Direkt im Anschluss des Konzerts findet die Visions Party im Palace statt. Also kann man ganz bequem nach der musikalischen Beschallung durch die Girls aus L.A. vor Ort bleiben und anschließend das Tanzbeim zum Besten aus Rock, Alternative, Metal, Stoner Rock, Classics, Punk, Hardcore, Indie, Beats und Indietronics schwingen.

 

 

Düsseldorf

 

Samstag | Spilles Open-Air
Bereits zum achten Mal öffnet das Spilles Open Air-Festival seine Pforten und haut neben vier großartigen Local-Bands, darunter Der Plot, die dieses Jahr schon das Splash-Festival aufmischten und den „Kaugummipunks“ Vollkommen Egal  auch noch ein fettes Barbeque, ganz viel Eis und literweise Bier raus. Eine ordentliche Aftershow-Party gibt’s natürlich auch und bei gerade einmal  5 Euro AK-Eintritt sollte man sowieso nicht lange überlegen!

 

Samstag | La Différence No. 2 @ CUBE, Düsseldorf

La différence, der kleine aber feine Unterschied fernab der Massenpartyhaltung in der Düsseldorfer Innenstadt, denn hier kratzt die Nadel das Vinyl aber niemals das Image und die Gäste dürfen sich auf feinste, elektronische Tanzmusik von u.a. Argentique, Kuroneko und Samuel Klein freuen.

 

 

Frankfurt am Main

 

Freitag | ZENARIO at BHFSVRTL @Club Pik Dame
Der Volksmund bezeichnete das Pik Dame einst als Animierbar. Inzwischen hat sich das kleine Gebäude im Frankfurter Bahnhofsviertel aber längst auch als adäquate Partylocation etabliert. Am Freitag heißt es: Schluss mit der Sommerpause. Zu einem gelungenen Start begrüßen euch Cesary und Franziska Berns an den Decks.

 

Samstag | Brückenwall Straßenfest
Im schmucken Sachsenhausen, einem Stadtteil Frankfurts, gibt es eine Straße. In der reihen sich Boutiquen von Jungdesignern, Cafes, Bars, Plattenläden und andere Kreativschmieden aneinander. Einmal im Jahr feiert diese Straße dann ihr offizielles Fest und wer nicht hingeht, ist selber schuld!

 

 

Wien

 

Freitag | Nascherei @ Club/Bar Auslage
Erst vor ein paar Tagen hat die Auslage nach einem gröberen Facelift wieder die Pforten geöffnet. Ein neuer, zusätzlicher Floor bietet mehr Platz für ausgelassenes Tanzvergnügen. Davon kann man sich diesen Freitag überzeugen, wenn Filthy Rich & die Meuterei Bande zum Feiern einlädt. 

 

Samstag | Fairlight Club @ Cafe Leopold

Wer am Samstag feiern gehen will, sollte definitiv das Cafe Leopold ansteuern. Hier lädt der Fairlight Club zum abendlichen Tanz. Den Salon beschallt Seven Davis Jr, während im Cafe Beat Thang das Sagen haben.

    AUTHOR:
    LOLA

    Modemädchen durch und durch.

    Minimal Chic und New Sports ist ihr Metier, über Normcore und andere Phänomene der Mode kann sie nickend Romane erzählen und trotz Totalausfall beim Anblick der neuesten Laufstegbilder und Lookbooks ist die Dame nicht auf das Köpfchen gefallen. Lola liebt Kopenhagen und Kafka, hat eine Schwäche für Männermode und Musikhits, ist aber auch für Kunst und Kitsch zu haben.