Magazinwatch: News for Original Girls

lola
|
fashion
Alles neu macht der Februar.
Foto: Felix Krüger

 

Der adidas Originals News-Kanal news for original girls geht mit Palina Rojinski als Chefredakteurin ins zweite Jahr - und das mit einigen Neuerungen. Die Mädels haben sich die ein oder andere neue Kategorie ausgedacht, um frischen Wind in das Magazin zu bringen. Noch größer, noch schöner, noch besser - so die Devise. Ein Versprechen, dem news for original girls definitiv gerecht wird. 

 

Das erste Highlight ist Celebrity Style, in dem bekannte Gesichter regelmäßig präsentieren, wie sie ihre Lieblingsstücke aus der aktuellen adidas Originals Kollektion jeweils tragen würden. Individuelle Styles mit einer ganz persönlichen Note sorgen also für eine Menge Inspiration. Den Anfang macht Bonnie Strange mit ganz viel Farbe und 90er Jahre Chic. Unter der Rubrik "Palina meets" gibt es dafür auch das erste Video-Piece im neuen Jahr, bei dem die beiden hinter den Kulissen begleitet wurden. 

 

 

 

Fotos: news for original girls 

 

 

Neu sind außerdem die drei Kolumnen im Bereich Fashion, Food und Beauty, die von keinen Geringeren als Nike van Dinther von "This is Jane Wayne", Mayra Fateh von "Eve without Adam" und Ariane Stippa von "Primer & Laquer" geschrieben werden. 

 

Ergänzt wird das Ganze mit ein bisschen Kunst: Atelier Conradi hat extra dafür das 70 x 51 cm große Artwork "Chew Chew" angefertigt und sich vom "Subway Kidz"-Shooting inspirieren lassen. An dieser Stelle springt sogar etwas für die werten Leser heraus, welche dieses Unikat gewinnen können. Dazu ist nur ein wenig literarische Kreativität gefragt, die bis zum 18. Februar 2013 in eine maximal A4-Seite lange Kurzgeschichte zum Thema "Subway Kidz" gesteckt werden muss. Einfach fix eine Mail an die Mädels von news for original girls geschickt und mit ein bisschen Eingebung und Talent wird die Geschichte dann auf der Homepage veröffentlicht und ihr könnt euch ein echtes Kunstwerk ins Zimmer hängen. 

 

Das klingt alles wirklich interessant? Finden wir auch. Deswegen sind wir umso gespannter auf den Strauß voll Neuigkeiten und werden - neben unserer Hauptlektüre SUPREME MAG - nun des Öfteren auch einen Blick auf news for original girls werfen. 

 

 

- Mit freundlicher Unterstützung - 

    AUTHOR:
    LOLA

    Modemädchen durch und durch.

    Minimal Chic und New Sports ist ihr Metier, über Normcore und andere Phänomene der Mode kann sie nickend Romane erzählen und trotz Totalausfall beim Anblick der neuesten Laufstegbilder und Lookbooks ist die Dame nicht auf das Köpfchen gefallen. Lola liebt Kopenhagen und Kafka, hat eine Schwäche für Männermode und Musikhits, ist aber auch für Kunst und Kitsch zu haben.