MS | DESIGN GIPFEL IM APRIL

lari
|
Der Markt für Design und Handgemachtes.
© Design Gipfel

Ihr habt am kommenden Wochenende noch nichts geplant und wohnt zufällig im schönen Münster oder Umgebung? Dann legen wir euch für den 20. und 21. April den mittlerweile sechsten Design Gipfel ans Herz. Aber selbst wenn ihr nicht aus der Nähe von Münster kommen solltet - wenn ihr Interesse an Design und allerlei Handgemachtem habt, würde sich sogar eine weitere Anreise lohnen. Schließlich scheuen auch die Aussteller und Verkäufer keine Kosten und Mühen und reisen aus ganz Deutschland und sogar aus dem europäischen Ausland an, nur um ihre ausgefallenen DIY-Stücke an den Mann bzw. an die Frau zu bringen.

 

Beim bevorstehenden Design Gipfel weht dieses Mal besonders frischer Wind. Von 70 Designern und Kreativlingen ist die Hälfte zum ersten Mal in der deutschen Fahrrad- und Skatehauptstadt dabei. Demnach gibt es auch für alte Design Gipfel-Hasen viel Neues zu entdecken. Seien es die wunderbaren Fotografien von Maja Downar, die mit ihrem Label Klick! Hamburg beweist, dass sie ein Auge für Details besitzt oder aber das Team von zweihundertsieben, das alten Skateboards neues Leben einhaucht. Wer eine Liebe zu Ausgefallenem hegt und Raritäten zu schätzen weiß, der wird auf dem Design Gipfel definitiv fündig. Die Modefront wird am Wochenende vor allem von dem Label armedangels vertreten, bei dem Fairtrade kein gesellschaftlicher Trend ist, sondern viel mehr eine Einstellung. Falls ihr euch von der Atmosphäre und den Ausstellern gleich so inspiriert fühlen solltet, könnt ihr eurer Kreativität noch direkt vor Ort freien Lauf lassen. Die Besucher erwartet nämlich wieder ein DIY-Stand von Dawanda, bei dem man sich mal so richtig austoben und die künstlerische Sau rauslassen kann.

 

 

 

 

Upcoming Date:

 

// Samstag, 20. April & Sonntag 21. April 2013, von 12-19 Uhr

// Mensa am Ring, Domagkstraße 61 in 48149 Münster

// Eintritt: 3 €, Kinder bis 14 Jahre kostenlos

 

    AUTHOR:
    LARI BERLIN

    Torture the Artist.

    Schreiberei, Musik, Mode, (analoge) Fotografie, Literatur und Kunst sind die Protagonisten in Laris kunterbuntem Kosmos. Das Mädchen, mit dem in die Wiege gelegten Künstlernamen und einer Obsession für exzentrische Persönlichkeiten à la Ian Curtis oder William S. Burroughs, ist ein wahres Charakter Kid, das es liebt, sich selbst zu verwirklichen.