Moodboard: Coachella

mika
|
featured
Ein Festival der Superlative.
© COACHELLA

So, sind wir doch alle mal ehrlich, in den letzten Tagen saßen wir doch immer wieder tieftraurig daheim und haben unser elendiges Dasein verflucht, das uns an den Osterfrühstückstisch der Verwandten gefesselt hat, anstatt uns ausgelassen und leicht bekleidet über das Festivalgelände des Coachella Valley Music and Arts Festival springen zu lassen. Nächstes Jahr will ich auf jeden Fall zum ersten Mal dabei sein und die Festivalsaison mit Pauken und Trompeten einläuten. Das Festival, das seit 1999 jährlich stattfindet, bietet was für Augen und Ohren. Nebst guter Musik finden sich jedes Jahr großartige Installationen und Skulpturen - schön, wenn es einmal nicht nur darum geht, sich hemmungslos zu betrinken und die Mädels aus dem Nachbarzelt klarzumachen.

 

Auch bei uns geht es in den nächsten Wochen endlich los mit den ersten Festivals... Die Vorfreude ist bereits riesig und wir haben einige große Pläne im Gepäck für diesen Sommer. Das Beste? Auch ihr werdet ein Stück vom SM-Festivalkuchen abbekommen. Ehrenwort. Alle Infos gibt es in Kürze hier.

 

    AUTHOR:
    MIKA

    8 out of 10 cats say she's funny as hell.

    So Kinder, das hier ist Mika (aka Lilly Rocket). Das Fräulein ist irgendwas über zwanzig, halbe Finnin und als sie klein war, wollte sie später Seeräuber werden. Aus den Abenteuern auf hoher See wurde leider nichts und so gilt ihre Liebe heute essenziell wichtigen Dingen wie Mode und Mädchenkram, Reisen und trashigen Analogfotografien, Burgern und Eiscreme, Luftballons und Seifenblasen.