Monday Moodboard #8

laura
|
featured
Für die Wand.
Bilder via selekkt.com / Urban Outfitters / Impressionen

Eine neue Woche. Eine neue Wahnsinnsfahrt. Naja, oder so ähnlich. Fest steht: Auch wir sind keine Fans von Montagen. Erst recht nicht in einer Jahreszeit, in der uns ohnehin viel mehr der Sinn danach steht, den Fuß nicht aus dem Bett zu bewegen. Umso schöner, wenn wir uns nach langen stressigen Tagen im heimeligen Nest einkuscheln können. Dazu der Herzmensch, die beste Freundin plus ein warmer Kakao und der Abend ist perfekt. 

Grund genug also das dieswöchige Moodboard ganz der Heimverschönerung zu widmen. Unter dem Motto "Für die Wand" haben wir uns einmal so richtig ausgetobt und euch allerlei nützliche sowie eher unnütze, dafür aber wirklich schöne Dinge zusammengesucht. Von Regal bis Buchstabensalat: Ein Hoch auf die eigenen vier Wände, es lebe der Dekoexzess!

    AUTHOR:
    LAURA SODANO

    Lebe lieber ungewöhnlich.

    Mode. (Pop-)Kultur. Feminismus. Was für die einen nach Schizophrenie par Exellence klingen mag, ist für sie selbstverständlich. Die Dame, die mindestens so gerne und schnell redet, wie sie denkt, sprudelt nur so vor kreativem Kopfchaos, von dem ihr Umfeld selten verschont bleibt. Sprache ist ihr Medium. Das nuancierte Spiel mit pointierter Artikulation ihre Waffe. Schokolade ihr Laster. Bei Mode und Literatur setzt ihr Verstand nur zu gerne aus.