Molly & Polly Swimwear 2013

mika
|
fashion
Ein Mädchentraum in Bonbonfarben.
© Molly & Polly

Der Sommer hat sich endlich wieder zu Wort gemeldet und ich kann mein Glück kaum in Worte fassen. Zu meiner fabelhaften Sommerlaune fehlt mir im Moment nur mehr ein Bausch Zuckerwatter in der einen Hand und eine rosarote Limonade in der anderen. Gänseblümchen im Haar und der laue Sommerwind, der um meine Nase bläst. Das Lookbook von Molly & Polly Swimwear versetzt mich in genau diese Stimmung und hat mich fast soweit, dass ich mir am liebsten sämtliche Modelle der Swimwear Kollektion bestellen würde. Donuts, Eiscreme, Marshmellows und anderer Süßkram in den wunderbarsten Mädchenfarben wurden auf knappe Textilien gedruckt. Ich bin schwer verliebt und würde nur zu gerne direkt in diese Barbiepinke Welt eintauchen und ein paar Runden schwimmen.

Zusätzlich zu den Biknis ist auch noch eine kleine, aber feine Auswahl an Leggings, Röcken, Kleidern und Shirts zu haben, auf denen die selben Drucke zu finden sind - somit können die rosaroten Mädchenträume sogar das ganze Jahr über getragen werden.

 

Das australische Label hat es sich zum Ziel gesetzt, 2013 das "Label to watch" zu werden. Nun, zumindst mich haben sie schon mal als neuen Fan gewonnen und ich werde die Gelegenheit hier nutzen, um die rosafarbene Botschaft in die Welt hinaus zu schreien. "Molly & Polly takes you on a summer journey you will want to revisit..." - da kann ich nur zustimmend mit meinem Köpfchen nicken.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

    AUTHOR:
    MIKA

    8 out of 10 cats say she's funny as hell.

    So Kinder, das hier ist Mika (aka Lilly Rocket). Das Fräulein ist irgendwas über zwanzig, halbe Finnin und als sie klein war, wollte sie später Seeräuber werden. Aus den Abenteuern auf hoher See wurde leider nichts und so gilt ihre Liebe heute essenziell wichtigen Dingen wie Mode und Mädchenkram, Reisen und trashigen Analogfotografien, Burgern und Eiscreme, Luftballons und Seifenblasen.