LE | Kaufhaus Pomp

lola
|
sm tips
Ein altes Kaufhaus erwacht am Wochenende wieder zum Leben.
©Kaufhaus Pomp

Das Wochenende naht und so einige von euch machen sich sicher schon Gedanken darüber, was man wohl am besten damit anstellen könne. TJA. Zum Glück habt ihr uns. Zumindest den Leipzigern unter euch kann ich einen ganz hochkarätigen Tipp geben - und das Beste daran? Ihr müsst nicht mal bis Samstag warten. Schon am Freitag könnt ihr euch auf den Weg in den Leipziger Westen begeben und dabei das alte Kaufhaus HELD in der Merseburger/ Ecke Demmerinhgstraße ansteuern. Was euch dort erwartet? Das Kaufhaus Pomp! Zwei Leipzigerinnen haben dieses Projekt in die Hände genommen und hauchen dem verlassenen Kaufhaus mit der ersten Messe für Mode, Design und Vintagekultur an diesem Wochenende wieder neues Leben ein. 

 

Unzählige Aussteller und Designer bringen den Charme der 20er bis 60er zurück und bieten Produkte mit Stil und Charme, exklusivem Design, Altes und Antikes, Klamotten und Möbel, Handgemachtes und vieles mehr zum Kauf an. An beiden Tagen findet außerdem eine Modenschau statt. Wer selbst genauso gut aussehen möchte wie die Models, kann sich von Besamé Cosmetics schminken lassen, die Premierenkollektion des Accessoire-Labels Frieda & Elly ansehen oder aber - für die Herren der Schöpfung - am Rasierworkshop teilnehmen. Wem das Artwork von Birte Merle an diesen Tagen gefällt, der kann an der Versteigerung selbiger teilnehmen und sich ein echtes Unikat ins Haus holen. Für die kleinen Verschnaufpausen zwischendurch ist mit allerlei Kuchen, Kaffee und Co. ebenfalls gesorgt. Samstagabend darf dann abschließend zum Tanzhaus Pomp das Tanzbein zu Swing und früher Musik der 50er Jahre geschwungen werden. 

 

Ihr wollt da jetzt unbedingt hin? Dann hier noch einmal alles zum Mitschreiben: 

 

Kaufhaus Pomp

Altes Kaufhaus HELD

Merseburger / Ecke Demmeringstraße

27. bis 28. September 2013

FR 17.00 - 22.00 Uhr

SA 10.00 - 19.00 Uhr