LDN FW: Topshop Unique AW13

lola
|
fashion
Die 90er sind zurück!
Fotos: style.com

 

Wir haben ja eigentlich alle schon die ganze Zeit geahnt, befürchtet oder uns danach gesehnt, dass die 90er Jahre zurück sind. Die Anzeichen wurden immer deutlicher: Augenbrauencut und Latzhosen hier, Girl Groups und bauchfreie Tops dort. Selbst wir SM 90ies-at-Heart-Girls haben euch auf Facebook schon einen ganzen Freitag Nachmittag lang mit den Musik-Perlen des bunten Jahrzehnts versorgt, als wir dank Serverproblemen eine unfreiwillige Pause einlegen mussten. Auf der vergangenen Londoner Modewoche bestätigten es dann Designer wie Vivianne Westwood oder Henry Holland ganz deutlich in ihren Kollektionen: die 90er sind wieder da und der Hit! Auch Topshop Unique, die Premium-Marke des britischen Bekleidungshauses Topshop könnte sie Sprache der 90er in der Kollektion für die Herbst-/Wintersaison 2013 nicht deutlicher sprechen und holt sie damit nun erstmals in das niedrige bis mittlere Preissegment. 

 

Die Keypieces der Kollektion stellen vor allem die riesigen Jacken aus Leder und Kunstfell, die Röcke aus PVC und die zahlreichen Kleidungsstücke mit Pailliettenapplikationen dar. Aber auch die bauchfreien Oberteile, die kurzgeschnittenen Wollsweater, fließenden Kleider, Einteiler und Midilängen lassen die Erinnerungen an eine lange vergessene Zeit wieder aufkommen. Dazu noch das authentische 90ies Make-Up mit hellblau geschminkter Augenpartie und das Haarstyling im Undone-Look mit Mittelscheitel - fertig ist der moderne Look für großgewordene Mädchen. Farblich schöpft die Kollektion aus einer Reihe von Blautönen, Rot, Blutorange, Rosa, Creme und Schwarz. Diese werden teilweise durch den Einsatz von PVC in Mänteln und Röcken aufgefrischt und erhalten einen leichten Fetisch-Charakter. Grunge is back! 

 

 

 

 

Hannah Murray, Creative Director des Topshop Make-Ups, beschreibt den Look bei Stylist folgendermaßen: "Imagine that we're in a pub in Manchester, it's the early '90s, Britpop is cool and the girls want to be like Justine from Elastica." Wir befinden uns gerade zwar im Jahr 2013 und sind gerade auch leider leider in keinem Pub in Manchester, aber Britpop ist trotzdem (wieder) cool und auch wir wollen so aussehen wie die Sängerin der britischen Band. Also legen wir sogleich unsere liebsten Platten von Oasis, Nirvana oder auch Blümchen und Lucilectric auf und schauen erneut die schönsten Serien wie Clarissa oder Beverly Hills 90210.

 

Hoffen wir also mal ganz stark, dass bald wieder Herbst ist, damit wir uns selbst endlich auch den passenden 90er Look von Topshop Unique zulegen können. Okay, so schnell muss das auch nicht geschehen, immerhin haben wir uns inzwischen einen wirklich langen, eigentlich nie endenden Sommer verdient. Vorher kann man ja schonmal stöbern, was der alte Kleiderschrank der Eltern so zu bieten hat. 

 

 

 

    AUTHOR:
    LOLA

    Modemädchen durch und durch.

    Minimal Chic und New Sports ist ihr Metier, über Normcore und andere Phänomene der Mode kann sie nickend Romane erzählen und trotz Totalausfall beim Anblick der neuesten Laufstegbilder und Lookbooks ist die Dame nicht auf das Köpfchen gefallen. Lola liebt Kopenhagen und Kafka, hat eine Schwäche für Männermode und Musikhits, ist aber auch für Kunst und Kitsch zu haben.