LABELWATCH: GUDRUN KLÖPSCH

lari
|
fashion
Eine Obsession für die dunkle Seite.
© Gudrun Klöpsch

Ich kann mich noch haargenau daran erinnern, als mir die Entwürfe von Gudrun Klöpsch zum ersten Mal begegneten. Ich wälzte mich gedankenverloren durch sämtliche Modemagazine, schlürfte eine Tasse Tee und ärgerte mich immer mal wieder über die viele Werbung – bis es um mich geschah und ich die Tasse für einen Augenblick abstellen musste.

Die Bilder der Kollektion, die Gudrun Klöpsch 2008 auf der Becks Fashion Experience zeigte, entfachten Gefühle der tiefsten Zuneigung in mir: Auf die Klassiker Schwarz und Weiß reduzierte Outfits, grafische Schnitte und dazu kontrastreiche Materialien wie Spitze und Federn, weckten direkt die Assoziation zum Gothic-Chic, mit dem man mich persönlich eh immer um den Finger wickeln kann. Vor allem dann, wenn man so talentierte Finger besitzt, wie die Absolventin des Royal College of Art in London.

 

 

An Detailverliebtheit mangelt es der Designerin glücklicherweise auch nicht. So wurden insbesondere die dicken, runden, mit Spitze beklebten Brillen populär – und das über die Grenzen Deutschlands hinaus.

 

 

Auf ihrer Homepage gibt es zudem ganz entzückende Illustrationen ihrer bisherigen Kollektionen, Fotos im Editorial-Stil und weitere Referenzen. Mitunter Scans vom Erscheinen in weltweiten Magazinen wie der Vogue (Russia), dem Blonde Magazine, der Marie Claire und dem Dazed & Confused Magazine.

 

 

Wir würden uns freuen, in Zukunft wieder etwas mehr von Gudrun Klöpsch zu hören bzw. zu sehen, weil es doch etwas still um die Dame geworden ist. Ob auf dem Laufsteg, in Magazinen oder im eigenen Kleiderschrank: Gudrun, you're always welcome!
 

    AUTHOR:
    LARI BERLIN

    Torture the Artist.

    Schreiberei, Musik, Mode, (analoge) Fotografie, Literatur und Kunst sind die Protagonisten in Laris kunterbuntem Kosmos. Das Mädchen, mit dem in die Wiege gelegten Künstlernamen und einer Obsession für exzentrische Persönlichkeiten à la Ian Curtis oder William S. Burroughs, ist ein wahres Charakter Kid, das es liebt, sich selbst zu verwirklichen.