KREMPEL DER WOCHE: LUMPENSAMMLER

lari
|
gossip
Pete Doherty goes Second Hand.
© The Fashionisto

Viele Prominente versuchen vergeblich in diversen Sphären Fuß zu fassen. Gescheiterte Schauspielerinnen agieren als DJanes, Models werden zu Schmuckdesignerinnen und It-Girls und Millionärstöchter entwerfen ihre eigenen Parfüm- und Taschenkollektionen. Die einen haben damit tatsächlich Erfolg und die anderen scheitern immer schöner. Belächeln kann man sie aber eigentlich alle nur. Auch der Babyshambles-Frontmann Pete Doherty, der in der Vergangenheit mit zahlreichen Eskapaden für Furore sorgte, baut sich jetzt ein zweites Standbein auf: Im Londoner Stadtteil Camden eröffnet er einen Second Hand Shop mit Namen "Doherty & Martin: The Rag & Bone Collection". Dass "Rag and Bone Man" so viel wie Lumpensammler heißt, lässt schon so einiges über die Stücke vermuten, die Doherty und Mitbegründerin Martin an den Mann bringen wollen.

 

Einige Zeit kusierten sogar die Gerüchte, dass Doherty neben unzähligen Rock'n'Roll-Andenken wie Platten, Bücher, alten Magazinen, Tour-Poster und einer Flaschenpost-Sammlung aus Libertines- und Babyshambleszeiten auch Zigarettenstummel mit Speichelresten von prominenten Freunden und Bekannten wie Kate Moss oder Amy Winehouse verkaufen soll. Für 100 Pfund das Stück. Und alte Senfdosen für den Schnäppchenpreis von 200 Pfund. Wer da nicht zuschlägt (wie Doherty es auch gern mal tut), ist selber schuld. Diese doch sehr amüsanten Gerüchte wurden jedoch von Mitinhaberin Martin dementiert: "Wir verkaufen keine Zigarettenstummel. Im Laden stehen zwar überall Aschenbecher mit Kippen herum, aber die gehören Pete. Ich meine, wenn uns jemand 200 Pfund für eine bezahlen will, sagen wir nicht nein. Aber offiziell verkaufen wir sie nicht." Und auch Doherty himself stellt die absurde Behauptung richtig: "Das war ein Witz! Sollen sie's doch für bare Münze nehmen - das tun sie ja immer. Glaubst du wirklich, ich hätte Kippen gehortet? Sie schrieben auch mal, ich hätte einem bewusstlosen Mädchen toxische Substanzen gespritzt. Glaubst du wirklich, ich sei zu so etwas fähig? Und trotzdem stand's auf der Titelseite des fucking "Mirror"."

 

Fast schon schade, dass an den Gerüchten nichts dran ist. Irgendwelche Freaks hätten mit Sicherheit die Kohle für die vollgesabberten Zigarettenstummel auf den Tresen gelegt. Aber ich bin mir sicher, dass es dennoch viel Verrücktes Zeugs in Pete's kunterbunten Ramschladen zu bestaunen gibt. Deswegen solltet ihr euch die Adresse für den kommenden London-Trip definitiv notieren:

 

429 Stables Market

Chalk Farm, London

NW1 8AH

 

    AUTHOR:
    LARI BERLIN

    Torture the Artist.

    Schreiberei, Musik, Mode, (analoge) Fotografie, Literatur und Kunst sind die Protagonisten in Laris kunterbuntem Kosmos. Das Mädchen, mit dem in die Wiege gelegten Künstlernamen und einer Obsession für exzentrische Persönlichkeiten à la Ian Curtis oder William S. Burroughs, ist ein wahres Charakter Kid, das es liebt, sich selbst zu verwirklichen.