LOOKBOOK: Kauf Dich Glücklich AW13

lola
|
fashion
In The Woods.

Pünktlich zum Herbsteinbruch meldet sich Kauf Dich Glücklich mit einem neuen Lookbook zu Wort. Seit jeher ist der Shop unsere erste Adresse für schöne, hochwertige Mode und individuelle Kleidungsstücke. Was vor Jahren in Berlin als ein Vintage-Möbel-Geschäft mit hausgemachtem Eis und selbstgebackenen Waffeln begann, hat sich inzwischen zu einem Deutschland-umspannenden Imperium gewandelt. Neun süße Kaufhäuser sind es insgesamt und inzwischen gibt es neben tollen Labels, Musik, Deko und anderen schönen Dingen auch die hauseigene Kauf-Dich-Glücklich-Kollektion. Seit zwei Jahren wird uns damit eine Kollektion schöner als die andere präsentiert und ein entzücktes "Oh!" nach dem anderen entlockt. 

 

In The Woods lautet nun also das Thema für das aktuelle Lookbook und so hat sich das Team für das Ablichten der Herbst-/Winterkollektion 2013 ins tiefste Grün begeben. Leuchtendes Laub und moosbewachsene Eichen bilden die perfekte Kulisse für lässige Wintermäntel, kuschelige Pullover und ausgefallene Prints. Die Stücke sind mal straight, mal lässig, dabei stets tragbar und aus Materialien, die sich gut anfühlen und pflegeleicht sind. 

 

 

 

 

 

Das Tolle an den Kauf-Dich-Glücklich-Kollektionen? Der Produktionsprozess der Stücke wird bis ins kleinste Detail nachverfolgt. So reisen die Designerinnen nicht nur nach München, um dort auf der Messe die Stoffe persönlich auszusuchen, sondern auch nach Italien und in die Türkei, um sich die Produktionsfirmen selbst anzuschauen. Ganz wichtig ist dem Team auch, dass die gesamte Kollektion ausschließlich in europäischen Ländern produziert wird. Hier kann man sich also sicher sein, etwas Gutes am Körper zu tragen. 

 

Unsere Lieblingsstücke der aktuellen Kollektion haben wir bereits ausgemacht. So liebäugele ich nicht nur mit dem Wollpullover in Dunkelblau oder Rosa, sondern auch mit den Plateau-Schnürschuhen. Oder doch Blouson mit dezentem Leopardenmuster? Wie auch immer, ich werde mir das nochmals ein wenig genauer ansehen und mich bereits jetzt auf das nächste Mal freuen, wenn der Teller mit hausgemachten Waffeln vor mir steht. 

 

 

 

 

    AUTHOR:
    LOLA

    Modemädchen durch und durch.

    Minimal Chic und New Sports ist ihr Metier, über Normcore und andere Phänomene der Mode kann sie nickend Romane erzählen und trotz Totalausfall beim Anblick der neuesten Laufstegbilder und Lookbooks ist die Dame nicht auf das Köpfchen gefallen. Lola liebt Kopenhagen und Kafka, hat eine Schwäche für Männermode und Musikhits, ist aber auch für Kunst und Kitsch zu haben.