INSTAMAG #97 - Unsere Woche in Bildern

lola
|
people
Mit links.

Manchmal fragen wir uns: Warum fallen manche Sachen anderen so leicht, während man selbst nicht weiß, wie man weiter durchhalten soll? Warum reagieren andere mit unbekümmerter Gelassenheit und Enthusiasmus, wenn man selbst nur noch eines dieser unangenehm gezwungenen Lächeln auf den Lippen hat, weil man nicht weiter weiß? Nehmen wir uns selbst manchmal zu wichtig, halten wir überhaupt noch etwas aus? Anderen fällt das doch alles auch so leicht. Genau deswegen haben wir auch nicht das Recht zu jammern. Doch hey, na klar! Natürlich haben wir die Berechtigung zu klagen und schluchzen, denn vielleicht ist das einfach nicht das Richtige für uns. Vielleicht können wir andere Dinge einfach besser und sollten anerkennen, dass wir manche einfache Aufgaben nur schwer bewältigen können, weil wir anders gestrickt sind. Die Konsequenzen sollte jeder für sich selbst ziehen, die Hauptsache allerdings: weniger Selbstvorwürfe, mehr Selbstanerkennung! Am Ende sollten wir einfach mehr über uns selbst lachen, dann wird alles leichter. 

 

Wir SM-Mädels haben diese Woche nicht nur über uns selbst gelacht, sondern über Alf (Lari), H&M, das direkt nach Zara den Ehrentitel im Laufsteglook-Kopieren erhält (Laura), Luftballons (Mika), die herzhafte Variante von Donuts oder so, aka Bagels (Sandra) und Verschwörungstheorien rund um die Cheops-Pyramide (Nerd-Lola). 

 

 

Lari | @endofdaze

 

#1 Fangirl | Alf.

#2 Outfit.
#3 Drei:Klang Café.
#4 Selfmade Möhren-Ingwer-Kokos-Suppe.

 

 

Laura | @laura_nanatique

 

#1 Lieblingssonntagsfilm.
#2 Teamtime.
#3 Outfits x Copycat. Sporty Spice.
#4 Frankfurter Buchmesse 2014.

 

 

Mika | @bonnieandkleidblog

 

#1 Autumn Love.
#2 I love you, Michelberger Hotel!
#3 Monki Opening @ Friedrichstraße.
#4 You're never too old for a balloon.

 

 

 

Sandra | @___sandramarie

 

#1 Café Drei:klang
#2 Ohai!
#3 Bagels are always a good idea.
#4 Vorfreude.

 

 

Lola | @lola_loud

 

#1 Cheops | Aliens | End. 

#2 Aus gegebenem Anlass.

#3 Best coffee so far - Westberlin.

#4 Stupid jewelry things. 

 

 

In diesem Sinne: Durchatmen und den Restsonntag genießen! 

    AUTHOR:
    LOLA

    Modemädchen durch und durch.

    Minimal Chic und New Sports ist ihr Metier, über Normcore und andere Phänomene der Mode kann sie nickend Romane erzählen und trotz Totalausfall beim Anblick der neuesten Laufstegbilder und Lookbooks ist die Dame nicht auf das Köpfchen gefallen. Lola liebt Kopenhagen und Kafka, hat eine Schwäche für Männermode und Musikhits, ist aber auch für Kunst und Kitsch zu haben.