Instamag #85 - Unsere Woche in Bildern

mika
|
people
Wir haben den ultimativen Durchblick.

Die letzte Woche stand auf jeden Fall schon mal im Zeichen von Schlaf, so viel ist sicher. Und sind wir mal ehrlich - davon kann man wirklich nie genug bekommen. Nach unserer Rückkehr aus Berlin haben Laura und ich unser Möglichstes getan, um die nächtlichen Ruhestunden nachzuholen, die wir während der Fashion Week täglich verpasst haben. Schließlich haben wir uns dort jede Nacht artig vor den Computer gesetzt und unzählige Artikel getippt, bevor wir hundemüde ins Bett gefallen sind.

Für Sandra und Lola hingegen hieß es schon mal ein wenig Reserve anschlafen, bevor es gegen Ende der Woche aufs Melt! Festival ging, denn an ausgedehnte Nachruhe ist da auch nicht mehr zu denken.

 

Weil die Tage aber bekanntlicherweise 24 Stunden aufweisen und nicht alle davon in der Horizontalen verbracht werden können (warum eigentlich nicht?) haben wir auch allerhand andere Dinge erlebt. Lola versuchte sich im Pilates, um im Anschluss tiefenentspannt ihre Siebensachen fürs große Festivalabenteuer zu packen. Laura schwelgte in schönen Erinnerungen an Berlin und verbrachte möglichst viel Zeit mit ihren liebsten Menschen in Frankfurt, während die arme Lari bei hochsommerlichen Temperaturen für ihre letzte Klausur büffeln muss(te), nach der dann endlich die wohlverdienten Sommerferien auf sie warten. Um sich in der Zwischenzeit ein wenig zu belohnen, gab es Süßes für den Magen, hübsche Fotografien für die Augen und bunte Luftballons fürs allgemeine Wohlergehen. Sandra machte sich bereits Mitte der Woche auf den Weg nach Gräfenheinichen, um den besten Zeltplatz für das SM Gespann zu suchen und schon mal das Revier abzustecken. Und ich? Ich düste von Berlin direkt weiter zu einem anderen Job und verbrachte die Woche mehr oder minder im Halbschlaf. Erschöpfung, Müdigkeit und Trägheit konnten nur mit bunter Eiscreme kurzzeitig verdrängt werden.

 

 

 

Lola | @lola_loud

#1 Hallo Melt!
#2 SM-Gurls wiedervereint.
#3 Done for today.
#4 Oh, Chet.

 

 

 

 

Laura | @laura_nanatique

#1 Ist das Kunst...? Monopol.
#2 Memories of sunny Berlin.

#3 Die bezaubernde Romy.
#4 Lazy Saturday. Unterwegs mit dem Herzmenschen.

 

 

 

 

Lari | @endofdaze

#1 Fotografieausstellung.
#2 Seminarvorbereitung.
#3 Gönnung.
#4 Bunte Ballons.

 

 

 

 

Sandra | @___sandramarie

#1 Balloons.

#2 Niveau.

#3 Guten Morgen MELT!

#4 Little Dragon.

 

 

 

 

Lilly | @bonnieandkleidblog

#1 Berlin Memories.
#2 Gestatten, Sherlock Holmes.
#3 Flower-Cap-Love.
#4 Baby, es gibt Eis!

 

 

So, jetzt haben wir aber alle genug geschlafen! Nichts wie raus in die Sonne und einen Becher Eiscreme verschlingen oder im Park rumgammeln. Los!

 

    AUTHOR:
    MIKA

    8 out of 10 cats say she's funny as hell.

    So Kinder, das hier ist Mika (aka Lilly Rocket). Das Fräulein ist irgendwas über zwanzig, halbe Finnin und als sie klein war, wollte sie später Seeräuber werden. Aus den Abenteuern auf hoher See wurde leider nichts und so gilt ihre Liebe heute essenziell wichtigen Dingen wie Mode und Mädchenkram, Reisen und trashigen Analogfotografien, Burgern und Eiscreme, Luftballons und Seifenblasen.