INSTAMAG #35: Unsere Woche in Bildern.

laura
|
people
Life sounds better with Music.

Sonntag. Wochenende im doppelten Sinne. Während das Paket der letzten sechs Tage hinter uns liegt, steht ein neues schon wieder in den Startlöchern. Dennoch trennt uns noch ein Tag von unseren Pflichten, den Aufgaben und dem Alltag, der uns von Weitem bereits hochmotiviert zuwinkt. Wir blenden ihn aus und gönnen uns stattdessen lieber ein paar schöne Stunden: Ausschlafen, Sonne tanken, schlemmen und tanzen. So wollen wir das. Mit der herrlichen Sommerstimmung gehen auch wir SM-Girls unsere ewig langen To Do-Listen ein ganzes Stück entspannter an und nutzen hin und wieder nur gerne einmal die Gelegenheit dazu, das „Dolce Vita“ zu genießen. Schließlich haben wir alle lange genug auf warme Temperaturen und lange Abende im Freien gewartet, oder?


Am großen Festivalwochenende hat es gleich drei von uns nach Ferropolis gezogen. Lola, Lari und Sandra tanzen auf dem Melt! Festival von einem musikalischen Leckerbissen zum anderen - leckeres Essen, ein paar Drinks und Gute-Laune-Stimmung inklusive. Lilly verbringt ihr Wochenende dagegen in heimischen Gefilden und treibt sich auf dem Poolbar Festival in Österreich herum. Davor wurde natürlich auch bei ihr noch einmal ordentlich geschlemmt. Denn schließlich braucht man ja ausreichend Energie für lange Nächte. Ein wenig musikalisches Live-Flair habe auch ich mir an diesem Wochenende gegönnt. Zwar hat es mich dafür in dunkle Keller ehemaliger Bürogebäude gezogen, doch für den Videodreh der liebsten lokalen Helden Newmen nimmt man solche Opfer doch gerne einmal in Kauf.

 

Wir ahnen jedenfalls schon, dass es die kommende Woche schwer haben wird, die letzte zu toppen. Aber da bei uns ja nie so wirklich Ruhe herrscht, machen wir uns gar keine Sorgen, dass Langeweile aufkommen könnte. Und ehe morgen früh der Wecker klingelt, klemmen wir noch einmal die Badetasche unter den Arm, stöpseln uns die passende Gute-Laune-Musik ein und denken uns zufrieden „Das Leben ist schön“!

 

 

Sandra | @heavensdarling

#1 Meltfestival: Die Ruhe vor dem Sturm.
#2 Festivalzeit ist Handbrotzeit.

#3 Frühstück ist angerichtet.

#4 Awesome Local Natives

 

 

 

Lari | @endofdaze

#1 Hej Melt!
#2 Business as usual, haha!
#3 Zirkuszelte.
#4 King Krule aka Zoo Kid.

 

 

 

Lola | @lola_loud

#1 Montagsmädchen | Café Kafic Leipzig.
#2 From Leipzig with love.
#3 Hallo MELT!, gut siehst du aus.
#4 Trentemøller live | Wow.

 

 

 

Laura | @laura_nanatique

#1 Ruinencharme.

#2 Traumauto in Miniatur, oder: Das coolste Kinderspielzeug ever.

#3 Support your local heroes. Newmen Videodreh.

#4 Umkleidekabinenporno.

 

 

 

Lilly | @bonnieandkleidblog

#1 It's all about the Meat, Baby!
#2 Berry Lemonade.
#3 Schwarzkäppchen.
#4 Lomography Zuwachs.

 

    AUTHOR:
    LAURA SODANO

    Lebe lieber ungewöhnlich.

    Mode. (Pop-)Kultur. Feminismus. Was für die einen nach Schizophrenie par Exellence klingen mag, ist für sie selbstverständlich. Die Dame, die mindestens so gerne und schnell redet, wie sie denkt, sprudelt nur so vor kreativem Kopfchaos, von dem ihr Umfeld selten verschont bleibt. Sprache ist ihr Medium. Das nuancierte Spiel mit pointierter Artikulation ihre Waffe. Schokolade ihr Laster. Bei Mode und Literatur setzt ihr Verstand nur zu gerne aus.