INSTAMAG #100 - UNSERE WOCHE IN BILDERN

lari
|
people
Jubel, Trubel, Heiterkeit.

Wir bitten um Konfetti, Glitzer, Luftschlangen und Wimpelketten en masse! Heute feiern wir tatsächlich schon die 100. Ausgabe unseres famosen Instamags. Wenn man sich mal die Ausmaße der Bilderflut vor Augen hält, die wir Euch hier jeden Sonntag aufdrücken, ist das schon verrückt: In den vergangenen 100 Wochen kredenzten wir Euch 400 Bilder pro SM-Girl und damit stolze 2000 Bilder insgesamt. Uns war gar nicht wirklich bewusst, was das für Mengen sind und wie sehr wir die Menschheit doch an unserem Leben teilhaben lassen. Die einen Bilder sind privater als die anderen, aber irgendwo spiegeln sie doch alle ein Stück weit von unserer kleinen Welt wider. Aufhören werden wir damit nicht. Das Instamag hat immerhin schon Tradition und Woche für Woche schicken wir uns reihum vier Bilder, basteln Collagen und suchen nach möglichst kreativen Untertiteln, um Euch auch an einem Katersonntag (Hi!) ein Schmunzeln ins Gesicht zu zaubern. Und das altbekannte Spielchen läuft auch heute wieder nach dem gleichen Prinzip.

 

Unsere liebe Lola kürte einen neue Favoriten für ihr Haupthaar und war im Naturkundemuseum unterwegs, um in wirklich alten (und lange vergangenen) Zeiten zu schwelgen. Laura gönnte sich Focaccia und monothematische Mäuse-Törtchen, weil da ja irgendwas mit Halloween war. Apropos Halloween: Mika ließ es sich nicht nehmen und feierte das verrückte Fest ausgiebig und stellte damit das Kontrastprogramm zu Kaffee und Kuchen auf, welchen sie während des Rests der Woche frönte. Trotz leichter Kränkelei, schaffte es Sandra auf den Rummel aka Send, freute sich an der Schönheit ihrer Wahlheimat und ebenso über die Länge ihrer Haare, da sie jetzt endlich wieder Dutt tragen kann. Ich hingegen geisterte in der Bibliothek umher, um mich mit Büchern für die bevorstehenden Referate einzudecken und stellte fest, dass meine Kochkünste gar nicht mal so übel sind.

 

 

Lola | @lola_loud

 

#1 Perfection | A-S Dåvik for &other stories.
#2 Neuer Haarfavorit.
#3 In the mood for: Naturkunde.
#4 Ungeheuer Neukölln.

 

 

Laura | @laura_nanatique

 

#1 Focaccia time. Vivace.
#2 From one Point of View.
#3 Verschachtelt.
#4 Mäuse-Törtchen aka Happy Halloween.

 

 

Mika | @bonnieandkleidblog

 

#1 Spooky as hell.
#2 Liebling, Wien.
#3 Cakefriends.
#4 Nothaft + Seidl, Berlin.

 

 

Sandra | @___sandramarie

#1 Heimatliebe.
#2 Auf dem Rummel | Send.
#3 Genesungsmaßnahmen.
#4 Endlich wieder Duttlänge!

 

 

Lari | @endofdaze

 

#1 Referatsvorbereitungen.
#2 Herbstlich.
#3 Beatnick | Allen Ginsberg.

#4 Meine Kochqualitäten sind gar nicht sooo übel.

 

    AUTHOR:
    LARI BERLIN

    Torture the Artist.

    Schreiberei, Musik, Mode, (analoge) Fotografie, Literatur und Kunst sind die Protagonisten in Laris kunterbuntem Kosmos. Das Mädchen, mit dem in die Wiege gelegten Künstlernamen und einer Obsession für exzentrische Persönlichkeiten à la Ian Curtis oder William S. Burroughs, ist ein wahres Charakter Kid, das es liebt, sich selbst zu verwirklichen.