Gillette Venus #sagUNDdazu Teil 2

mika
|
featured
Sponsored Post | Tschüss Stereotyypen!
© Gillette Venus

Erinnert ihr euch noch an unseren letzten Beitrag zu Gillette Venus' Kampagne #sagUNDdazu? Schon damals ging es um das ziemlich veraltete Schubladendenken. Um die Tatsache, dass viele Menschen noch immer glauben, sich für "entweder oder" entscheiden zu müssen.

Wir Mädchen kennen das doch alle nur zu gut. Wie oft ist es passiert, dass uns Dinge nicht zugetraut wurden, eben weil wir Mädchen sind? Wie oft haben irgendwelche Menschen an uns gezweifelt und waren am Ende überrascht, weil wir doch etwas im Köpfchen haben? Eigentlich traurig, dass wir im Jahre 2015, zumindest in unseren Gefilden, noch immer so hinterherhinken mit der Gleichberechtigung.

 

 

Gut also, dass Gillette Venus seit Beginn des Jahres auf den Putz klopft und mit der Kampagne ein paar Augen zu öffnen versucht, schließlich muss noch viel getan werden auf dem Weg zur Gleichstellung von Mann und Frau. In einer Umfrage, die vom Hersteller der scharfen Klingen durchgeführt wurde, gaben 67 Prozent der Befragten an, dass sie bereits mit Stereotypen konfrontiert wurden.

 

Weil sich dies bestenfalls irgendwann ändern sollte, geht die erfolgreiche Kampagne nun in die zweite Runde. Es wurde ein wunderbares Video namens "My &s. My Choice." gedreht, zudem gibt es eine umfangreiche und bunt zusammengewürfelte Sammlung an Videos auf tumblr, "in der Frauen au aller Welt von ihren Erfahrungen berichten und Ratschläge an ihr jüngeres Ich geben." Hier findet ihr Geschichten von Frauen aus den unterschiedlichsten Berufszweigen, die zu ihrer Power stehen und andere gerne mitreißen möchten. Das Beste daran? Jede Frau kann mitmachen und Teil dieser Plattform werden, indem sie anderen ihre Geschichte erzählt. Macht doch mit und sagtUNDdazu!

 

    AUTHOR:
    MIKA

    8 out of 10 cats say she's funny as hell.

    So Kinder, das hier ist Mika (aka Lilly Rocket). Das Fräulein ist irgendwas über zwanzig, halbe Finnin und als sie klein war, wollte sie später Seeräuber werden. Aus den Abenteuern auf hoher See wurde leider nichts und so gilt ihre Liebe heute essenziell wichtigen Dingen wie Mode und Mädchenkram, Reisen und trashigen Analogfotografien, Burgern und Eiscreme, Luftballons und Seifenblasen.