VIE | Fescher Fesch'Markt

mika
|
featured
Das war der Fesch'Markt Winter 2012

Ich hatte gestern die völlig waghalsige Idee, diesmal schon ganz früh auf den Fesch'Markt zu fahren, um das komplette Angebot erleben zu können. Doch scheinbar hatte halb Wien den gleichen, glorreichen Einfall gehabt. Es herrschte ein ziemliches Gedränge in der alten Brauerei, sodass es teilweise schwierig war, sich durch die Menschenmassen zu kämpfen. Tausend tolle Kleinigkeiten, neue Labels, Altbekanntes und Innovatives fand sich dicht gedrängt in den verschiedenen Räumen. Kunstinstallationen, Gemälde, Deko-Artikel, Accessoires, Kleidung,... für jeden Geschmack war etwas zu finden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

#1: boicut. #2 conmostaza. #3 peryd shou. #4 emiko. #5 birdtoldme. #6 pixie. #7 excellenz. #8 pirata del viento. #9 sachtesache. #10 sachtesache.

 

Verliebt hab ich mich in die Lego-Matrosen-Ringe mit Ankermütze und Schnurrbart. Gekauft hab ich am Ende des Tages aber doch nichts. Ich habe nach den letzten Tagen mein Geld lieber in 3 übervolle Tüten mit Lebensmitteln investiert. Doch wenn ich mir die Fotos so ansehe, wünschte ich mir, ich hätte mir den Ring gekauft statt überteuertes Obst und Räucherlachs.

 

 

    AUTHOR:
    MIKA

    8 out of 10 cats say she's funny as hell.

    So Kinder, das hier ist Mika (aka Lilly Rocket). Das Fräulein ist irgendwas über zwanzig, halbe Finnin und als sie klein war, wollte sie später Seeräuber werden. Aus den Abenteuern auf hoher See wurde leider nichts und so gilt ihre Liebe heute essenziell wichtigen Dingen wie Mode und Mädchenkram, Reisen und trashigen Analogfotografien, Burgern und Eiscreme, Luftballons und Seifenblasen.