DJS for SM: Tim Grünewald

sandra
|
music
Die DJ-Playlist fürs Wochenende.
© Tim Grünewald

Es ist wieder soweit: ihr habt Wochenende und wir haben die passende Playlist, die euch in dieser Woche ein äußerst talentierter und zudem auch noch sehr ansehnlicher Klangkünstler zusammengestellt hat. Kein Geringerer als Tim Grünewald hat sich dieses Mal die Ehre gegeben und er ist der lebende Beweis dafür, dass man auch über die kuriosesten Umwege zu seiner wahren Bestimmung finden kann. 

 

Nachdem er vor ein paar Jahren eine grundsolide Ausbildung mit Zukunft, als Toilettenputzer bei einer schwedischen Möbelhauskette, absolviert hat, brachte ihn die Hintergrundmusik der Damentoilette am Düsseldorfer Standpunkt zu weit größeren Aufgaben. Inspiriert durch seine Idole, die schließlich auch mal ihr Geschäft verrichten müssen, lernte er mit Klopapierrollen erste Scratches an den Turntables. Wie es meistens so ist, kam es wie es kommen musste und so wurde auf einer Weihnachtsfeier nicht nur sein guter Umgang mit Toiletten, sondern auch mit der Musik geschätzt. Danach nahm alles seinen Lauf, er wurde von Sven Väth verschleppt, musste auf seiner World Tournee als Klomann und Toilettenschaller herhalten und Richie Hawtin beförderte ihn zum Resident seines Privatjet-WC's. 

 

 

Seitdem ist Tim Grünewald nicht mehr aufzuhalten, tourt mittlerweile als gefragter Klangkünstler mit einem exzellenten Repertoire von Klohouse über DeepToilet bis hin zu Minipissoir durch die Gegend und bringt nicht mehr nur jede Toilette, sondern auch ganze Menschenmassen zum Kochen. So ist es auch nicht verwunderlich, dass der Name TIM GRÜNEWALD sich regelmäßig auf Plakaten in Russland, Frankreich, Kroatien, auf Festivals wie der Nature One oder in Clubs wie dem Bootshaus, Studio, Goethebunker und Butan Club wiederfinden lässt. Und weil er in letzter Zeit so fleißig war, lehnt er sich jetzt erst einmal zurück - aber nur kurz, dann geht es weiter am 28.09. im Goethebunker in Essen. Wer nicht kommt, wird es zutiefst bereuen und wer danach noch nicht genug hat, sollte sich hier erkundigen, wo er zukünftig anzutreffen ist. 

 

Und jetzt entlassen wir euch erst einmal in das Wochenende. Macht euch noch schicker, als ihr es ohnehin schon seit, zieht euch einen heißen Fummel an und tanzt euch warm mit der unglaublich guten Playlist, die euch unser dieswöchiger SM-DJ zusammengebastelt hat. Gern geschehen! 

 

    AUTHOR:
    SANDRA OLYSLAGER

    Die verbale Inkontinenz.

    Mal angenommen, man müsste Sandra in einer Sendung wie „Ruck Zuck“ beschreiben, die Leute würden ihren Vordermann anticken und Sachen sagen wie „intellektuell exhibitionistisch und fuckin' emotional“, man würde sofort erraten wer hier gemeint ist. Seit bereits drei Jahren treibt sie sich im Internet als Bloggerin herum und hat es bisher nicht einen Tag bereut.