DJs for SM: Pinie Wang

mika
|
music
Die DJ-Playlist fürs Wochenende.
© Michele Pauty

Es hagelt neue Kategorien auf SUPREME Mag. Weil wir ja ein cooles und hippes Magazin sind, geht's bei uns auch um Musik. Jaja. Weil wir persönlich aber nur wenig Plan davon haben, wenden wir uns an Leute, die wissen, wovon sie reden: DJs. Jede Woche wird hier ein anderer DJ seine Wochenend-Playlist zum Besten geben. Diese Woche: Pinie Wang aus Wien.

 

 

Pinie Wang ist toll. Pinie Wang kann einfach alles. Den Doktortitel in der einen Tasche, Kopfhörer, Musik und Fotoapparat in der anderen. Sie kann mit Grafiken umgehen, genauso wie mit Plattentellern oder der hochmodernen Spiegelreflexkamera. Die gebürtige Chinesin hatte schon eigene Foto-Ausstellungen und schmeißt zusammen mit Matt Modny eine eigene Partyreihe namens Myyy Bitch Club. Und weil ihr das noch nicht reicht, hat sie auch noch einen eigenen Blog und hat uns ganz nebenher auch noch ratz-fatz eine herrliche Spotify-Playlist fürs Wochenende zusammengestellt.

 

Zur Playlist geht's hier lang: Pinie Wang for Supreme Mag

 

Übrigens findet in zwei Wochen, am 1.12.2012, die nächste Myyy Bitch Club Party in der Wiener Fluc Wanne statt. Da kann noch einmal richtig gefeiert werden, bevor einige Wochen später die Welt in ihre jämmerlichen Einzelteile zerbröseln wird.

 

 

    AUTHOR:
    MIKA

    8 out of 10 cats say she's funny as hell.

    So Kinder, das hier ist Mika (aka Lilly Rocket). Das Fräulein ist irgendwas über zwanzig, halbe Finnin und als sie klein war, wollte sie später Seeräuber werden. Aus den Abenteuern auf hoher See wurde leider nichts und so gilt ihre Liebe heute essenziell wichtigen Dingen wie Mode und Mädchenkram, Reisen und trashigen Analogfotografien, Burgern und Eiscreme, Luftballons und Seifenblasen.