COVER ME IN MUSIC #1

lari
|
music
Beach.
© Amazon / Misc. Music / Last.fm / Sunset in the Rearview

Da wir Mädels von SM die reinsten Ästheten und Musik-Gourmets sind, liegt es auf der Hand, dass wir euch hier irgendwann die schönsten Plattencover präsentieren, die die Musikbranche bis dato hervorbrachte. Trommelwirbel: Heute ist es erstmalig soweit und unsere „Cover me in Music“-Reihe feiert SM-Premiere. Inspiriert durch das Intro Musikmagazin, werden wir euch ab heute jeden Montag die großartigsten Cover von EPs und LPs servieren, die von nicht weniger grandiosen Künstlern stammen. Und das über sechs Wochen, in alphabetischer Reihenfolge.
Dabei unterliegen die Cover immer einem bestimmten Thema. In der ersten Woche starten wir mit einem Ort, an den wir uns in der kalten Jahreszeit wohl alle regelmäßig wünschen - here we go: #1 Beach.

 

Boat Club - Caught The Breeze // Cruiser – Cruiser

 

The Horrors - Skying // Kings Of Convenience - Declaration Of Dependence

 

MGMT - Oracular Spectacular // Seapony - Go With Me

 

Summer Blood - Work Drugs // Summer Camp - Welcome To Condale

 

Teen Daze - Beach Dreams // Teenagers - Sunset In The Rearview

 

    AUTHOR:
    LARI BERLIN

    Torture the Artist.

    Schreiberei, Musik, Mode, (analoge) Fotografie, Literatur und Kunst sind die Protagonisten in Laris kunterbuntem Kosmos. Das Mädchen, mit dem in die Wiege gelegten Künstlernamen und einer Obsession für exzentrische Persönlichkeiten à la Ian Curtis oder William S. Burroughs, ist ein wahres Charakter Kid, das es liebt, sich selbst zu verwirklichen.