& OTHER STORIES LOOKBOOK SS13

lari
|
fashion
Das Geheimnis ist gelüftet.
© Rodeo

Nach viel Tralala und Geheimniskrämerei (wir wären fast wahnsinnig geworden!), hat sich das große Mysterium um das H&M-Tochterlabel & Other Stories aufgelöst. Die ersten Bilder des SS13 Lookbooks sind im Internet aufgetaucht und geben Antworten auf das wochenlange Rätselraten. Wenn das nicht mal ein genialer Schachzug der schwedischen Modekette war und genau für die richtige Publicity gesorgt hat!

 

Einige der Spekulationen bestätigen sich und so bietet & Other Stories neben Mode und Accessoires auch Schuhe, Make-Up und Parfüm an. Die Grundidee des Labels ist simpel und ansprechend: Qualität zu einem fairen Preis. Verschiedene Stile treffen auf verschiedene Preissegmente. Make-Up kann schon ab einem Preis von 6 Euro ergattert werden, während man für einen Mantel aus hochwertigen Materialien auch schon mal bis zu 400 Euro auf die Ladentheke legen darf.

 

 

 

Die Entwürfe des ersten Lookbooks sind vom Minimalismus geprägt und sehr clean – allen voran, was die Schnitte der Stücke betrifft. Dennoch gibt es vielerlei Besonderheiten, die Kleid und co. zu echten Hinguckern machen. Seien es Cut-Outs, außergewöhnliche Träger oder kleine Drapierungen und Raffungen an den richtigen Stellen. & Other Stories scheint zu wissen, wie man Frau von Welt richtig in Szene setzt.

 

 

 

Farbtechnisch zieht sich kein bestimmter Faden durch die Kollektion. Neben den Klassikern Schwarz und Weiß, finden wir auch knallige Farben wie Pink und Königsblau, die wiederum im Kontrast zu Beige und Grau, als dezentere Töne, stehen. Farbige Akzente sind bei & Other Stories jedoch gerne gesehen und so werden schlichte Outfits mit bunten Taschen aufgepeppt.

An Schuhen mit Plateau scheinen sich die Designer genauso wenig satt gesehen zu haben wie ich – Daumen hoch dafür! Zudem denke ich, dass man sich daran gar nicht satt sehen kann. Dass die Variabilität diesbezüglich riesig ist, beweist die jüngste Tochter des H&M-Konzerns zur Genüge. Wer gewöhnliches Schuhwerk sucht, ist hier definitiv an der falschen Adresse.

 

 

 

Wann genau der Webshop und die sieben Concept Stores in sieben Ländern nun ihre Pforten öffnen, scheint jedoch noch in den Sternen zu stehen. Oder man macht sich einfach erneut einen Spaß draus, uns auf die Folter zu spannen. Ich hasse so unpräzise Angaben wie „Frühjahr 2013“ oder „Der Techniker erscheint heute zwischen 08:00 Uhr und 18:00 Uhr.“ - aber uns bleibt wohl nicht viel mehr übrig als abzuwarten und Tee zu trinken. Ein wenig schlauer sind wir ja jetzt, was & Other Stories angeht.

 

    AUTHOR:
    LARI BERLIN

    Torture the Artist.

    Schreiberei, Musik, Mode, (analoge) Fotografie, Literatur und Kunst sind die Protagonisten in Laris kunterbuntem Kosmos. Das Mädchen, mit dem in die Wiege gelegten Künstlernamen und einer Obsession für exzentrische Persönlichkeiten à la Ian Curtis oder William S. Burroughs, ist ein wahres Charakter Kid, das es liebt, sich selbst zu verwirklichen.